SVP stärkt Regierungsrat Daniel Bühlmann den Rücken

Die Luzerner SVP steigt mit Daniel Bühlmann in die Regierungsratswahlen im April. Die SVP-Delegierten haben dem Finanzdirektor an ihrer Versammlung in Werthenstein mehrheitlich das Vertrauen ausgesprochen. Die Partei fasste ihren Entscheid unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Bühlmann war unter anderem wegen Betreibungen gegen ihn in die Schlagzeilen geraten. Schon vorher sorgten die Freistellung des Chefs des kantonalen Steueramtes und vor einem Jahr angeblich frauenfeindliche Sprüche in einer Fasnachtsrede für Diskussionen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.