Der grosse Tag der Wey-Zunft

Die Fasnacht 2007 geht am heutigen Güdismontag in die zweite Runde. Am Tag der Wey-Zunft stehen besonders die Wey-Tagwache und der Lozärner Fasnachtsumzug im Mittelpunkt. Bereits um 05.30h geht die Wey-Tagwache auf dem Kapellplatz los. Es folgt ein Corso mit Wey-Zunftmeister Daniel Amrein und diversen Guuggenmusige durch die Luzerner Altstadt. Um 06.30h folgt dann das traditionelle Orangenauswerfen auf dem Löwenplatz.

Am Nachmittag geht das fasnächtliche Treiben mit dem Lozärner Fasachtsumzug Schlag auf Schlag weiter. Um 14.00h startet der Umzug mit 37 Nummern am Schweizerhofquai und löst sich bei der Moosstrasse wieder auf. Am Abend wird in den Beizen und auf den Gassen geschränzt und gefeiert. Ab 20.00h wird dann der "Goldig Grend" der Maskenliebhaber-Gesellschaft Luzern im Fritschihof (Schweizerhof) verliehen.

Euer Confetti-Radio ist für euch live bei der Wey-Tagwache dabei und bringt euch das fasnächtliche Treiben nach Hause oder ins Büro. Radio Pilatus wünscht einen rüüdigen Güdismontag!

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.