Papst feiert Messe mit 200'000 Menschen

Beim Papstbesuch auf Kuba stand der erste Höhepunkt auf dem Programm. Benedikt XVI. hat mit rund 200‘000 Gläubigen eine heilige Messe gefeiert. Die Regierung hatte die Menschen zuvor ermuntert, an der Messe des Papstes teilzunehmen. In seiner Predigt rief Benedikt die Menschen dazu auf, ihrem Glauben neue Kraft zu geben. Sie sollen mit den Waffen des Friedens, der Vergebung und des Verständnisses für eine bessere Welt kämpfen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.