Fumetto gestartet

<p>Am Morgen hat in der Stadt Luzern das internationale Comix-Festival Fumetto begonnen.</p>

Am Morgen hat in der Stadt Luzern das internationale Comix-Festival Fumetto begonnen. Verschiedene Comics-Künstler aus dem In- und Ausland zeigen ihre Werke. Über die ganze Stadt verteilt gibt es elf Hauptausstellungen zu sehen – sechs weniger als im Vorjahr. Dies unter anderem wegen der angespannten finanziellen Lage, sagt Jana Jakoubek, künstlerische Leiterin des Fumetto. Noch ist nämlich unklar, wie viel Geld das Fumetto von der Stadt Luzern erhält. Das Stimmvolk entscheidet erst am 6. Mai über das Budget 2012.

Audiofiles

  1. Comix-Festival Fumetto eröffnet. Audio: Jeannette Bär

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.