Stadtregierungs-Sitze sind begehrt

<p>Das Luzerner Rathaus, Tagungsort des Stadtparlaments. </p>

In der Stadt Luzern ist heute Mittag die Eingabefrist für die Stadtregierungswahlen abgelaufen. Insgesamt zehn Personen bewerben sich für einen Sitz in der Stadtregierung. Unter anderem wollen die SP, die Grünen, die FDP, die SVP, die Grünliberalen und die CVP in die Luzerner Stadtregierung. Die SP strebt mit den Grünen gar eine linke Mehrheit an. Die Wahl findet am 6. Mai statt. Dabei werden nebst der Stadtregierung auch der neue Stadtpräsident und das Stadtparlament gewählt.

Audiofiles

  1. Vorschau Wahlen Stadtregierung Luzern. Audio: Mario Stauber

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.