Anja Pärson tritt zurück

Die schwedische Skifahrerin Anja Pärson wird beim Weltcup-Final im österreichischen Schladming am nächsten Wochenende ihre Karriere beenden. Die siebenfache Weltmeisterin tritt im Alter von 30 Jahren vom Skisport zurück. Die Schwedin feierte als eine von nur 5 Athletinnen Weltcupsiege in allen Disziplinen. Insgesamt kam sie seit ihrem Debüt im Weltcup-Zirkus vor 14 Jahren auf 42 Erfolge.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.