Die Fasnacht 2008 wird zum JoDuFäscht

Die Luzerner Fasnacht 2008 wird zum JoDuFäscht. Über 60 Guggenmusigen, Zünfte und Gesellschaften haben sich für die nächste Fasnacht zusammengeschlossen. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Luzerner Fasnacht, dass so viele Fasnächtler gemeinsam ein Sujet erarbeiten. Es ist eine fasnächtliche Interpretation des Eidgenössischen Jodelfests, das nächsten Sommer in Luzern stattfinden wird. Rund 1800 Aktive Fasnächtler feiern gemeinsam das JoDuFäscht.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.