Philipp Gmür ist neuer Fritschivater der Zunft zu Safran

Die Zunft zu Safran in Luzern hat einen neuen Fritschivater gewählt. Er heisst Philipp Gmür. Für die Stadtluzerner gilt der Fritschi-Vater während der Fasnachts-Zeit als höchster Luzerner. Philipp Gmür zeigte sich nach seiner Wahl überrascht. Er löst damit Kurt W. Meyer als Fritschivater ab.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.