Hoher weiblicher Besuch am traditionellen Bärtelisessen

Die Luzerner Fasnachts-Gesellschaft Zunft zu Safran erlebt heute Geschichtsträchtiges: Mit Bundesrätin Doris Leuthard ist erstmals eine Frau Gast des Fritischivaters. Beim traditionellen Zunft-Treff im Hotel Wilden Mann verbrachte Doris Leuthard am Nachmittag die ersten zwei Stunden im Kreis der Fasnachts-Gesellschaft. Sie habe sich dabei bereits sehr wohl gefühlt, erklärte Leuthard im Interview mit Radio Pilatus.

Am Abend ist Doris Leuthard auch Gast beim traditionellen Bärteliessen im Hotel Union. Dabei will sie in fasnächtlich-bissiger Art der vereinigten Männer-Gesellschaft ins Gewissen reden.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.