Wie fahre ich am besten an die Fasnacht?

<p>Bald ist es wieder soweit: Der Fötzeliräge auf dem Luzerner Kapellplatz.</p>

Nur noch einmal schlafen, dann ist Schmutziger Donnerstag. Diejenigen, welche keinen Schluck Alkohol an der Fasnacht trinken, zählen wohl eher zur Minderzahl. Deshalb sollte man sich schon vor den Besuch einer Veranstaltung überlegen, wie man wieder nach Hause kommt. Am besten benützt man dabei den Öffentlichen Verkehr. Mit welchem Billet man am günstigsten fährt und welche speziellen Angebote es an der Fasnacht gibt, erfährst Du in unserem Beitrag.

Audiofiles

  1. Überblick über die besten ÖV-Angebote während der Fasnacht. Audio: Eveline Schwegler

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.