Die Fasnacht 08 ist offiziell "verkündet"

Am Dienstag vor dem Schmudo ist "onder de Egg" in Luzern immer Party angesagt. Dann startet nämlich der offizielle Plakettenverkauf des Luzerner Fasnacht Komitees und die Usgüüglete findet statt. Für viele der Start , für einige sogar beinahe das Highlight der Fasnacht. Kein Wunder, am Dienstag Abend wimmelte es nur so von Leuten (aber Achtung, alle noch unverkleidet), Kaffi Huereaff und Häxetee flossen in Strömen, Guggemusige spielten und die Stimmung war ausgelassen gut.

Die Usgüüglete hat für viele ihre Tradition. Doch wieso heisst die Usgüüglete Usgüüglete? Sogar der amtierende Wey-Zunftmeister Rolf Keller tappte bei dieser Frage im Dunkeln. Beat Niederberger, Chef Fasnachtsmäärt vom LFK hat die Lösung: "Usgüügle heisst eigentlich verkünden. Vor Jahren hat man verkündet, dass am Schmudo die Fasnacht stattfinden wird! Wir ziehen dies mit dem Plakettenverkauf und der Usgüüglete weiter."

Töne und Stimmen von der Usgüüglete hört ihr am Mittwoch bei Radio Pilatus.

w m

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.