Filmtheater beim Verkehrshaus mit weniger Besuchern

Das Verkehrshaus Luzern war auch im vergangenen Jahr das meistbesuchte Museum der Schweiz. Über eine halbe Million Besucher wurden gezählt. Weniger erfreut sind die Verantwortlichen über die Entwicklung des Filmtheaters. Hier zählte man 225'000 Besucher, was im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang von über 20 Prozent bedeutet. Noch nie in den vergangenen sechs Jahren besuchten so wenige Leute das Filmtheater. Verkehrshaus-Direktor Martin Bütikofer überlegt sich deshalb eine neues Konzept:

Audiofiles

  1. Immer weniger Besucher im Filmtheater. Audio: Urs Schlatter

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.