Die Lozärner Fasnachtsplakette 2009 ist da

Ein Fasnächtler oder eine Fasnächtlerin weiss, ohne Fasnachtsplakette läuft an der Lozärner Fasnacht nichts! Eine Fasnachtsplakette gehört einfach an den Mantel, ans Kleid oder wo auch immer. Die diesjährige Fasnachtsplakette stammt vom Luzerner Künstler Thyl Eisenmann. Er hat den öffentlichen Wettbewerb vom Luzerner Fasnachtskomitee, wo jeder und jede seine Vorschläge für die neue Fasnachtsplakette einreichen kann, gewonnen. Die Plakette 2009 steht unter dem Titel "FreunDie dliches Beisammensein". Auf der Plakette ist ein heiteres, maskiertes und musizierendes Trio abgebildet, das am Reussteg auftritt, um die kommende, rüüdige Zeit "einzuhornen". Als Kulisse dienen das Luzerner Rathaus und das Zunfthaus zu Pfistern.

Die Lozärner Fasnachtsplakette gibts in Gold, Silber, Bronze oder in Pinform. Ab sofort gibt es sie am Kiosk oder am LZ-Corner. Am Samstag im Rahmen der Bahnhof-Guuggete startet dann der grosse, offizielle Plaketten-Verkauf auf der Gasse.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.