Monstercorso durch Luzern und Bye Bye Fasnacht 2009...

Jetzt ist sie definitiv Geschichte, die Fasnacht 2009! Während 6 Tagen wurde in Luzern und Umgebung geschränzt, getanzt, gelacht, getrunken und gefasnächtlet was das Zeug hält. Kurz gesagt: Es war einfach rüüdig! Am Güdisdienstag begann der Abschluss der Fasnacht 2009 mit dem Monstercorso durch die Stadt Luzern. Die Vereinigte Guggemusigen Luzern zogen zum letzten Mal mit Instrumenten und Grenden durch die Gassen. Dieses Spektakel zum Abschluss der Fasnacht zog wie immer Tausende von Zuschauerinnen und Zuschauer an. Später wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Impressionen vom Monstercorso gibts in der Bildergalerie.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.