AGB's für Werbeauftraggeber

  1. Die Radio Pilatus AG nimmt im Rahmen der verfügbaren Sendezeit und zu den nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen Aufträge für Werbung im Radio entgegen. Die Werbespots werden unter den gleichen technischen Bedingungen ausgestrahlt wie das Programm von Radio Pilatus.
     
  2. Die Radio Pilatus AG behält sich vor, auch bei bestätigten Aufträgen Werbespots aufgrund ihres Inhalts oder wegen technischer Mängel zurückzuweisen. Die Gründe der Abweisung werden dem Auftraggeber mitgeteilt. Irgendwelche Ansprüche gegenüber der Radio Pilatus AG betreffend der Rückweisung von Werbespots können nicht gestellt werden.
     
  3. Der Auftraggeber verpflichtet sich, die Sendeunterlagen bis spätestens 2 Werktage vor dem Sendetermin frei Haus einzureichen. Werden die Sendeunterlagen nicht rechtzeitig geliefert, oder sind sie nicht einwandfrei und kann aus diesen Gründen der Radiospot nicht ausgestrahlt werden, so behält sich die Radio Pilatus AG vor, andere brauchbare Unterlagen zu verwenden. Sollten keine sendefähigen Unterlagen vorliegen, wird die vereinbarte Sendezeit in Rechnung gestellt.
     
  4. Gegen Radio Pilatus können wegen der Ausstrahlung falscher Spots keine Ansprüche geltend gemacht werden, wenn der Spot vom Auftraggeber oder von dessen Beauftragtem versehentlich zugesandt oder falsch beschriftet war. Bei fernmündlicher oder fernschriftlicher Erteilung von Aufträgen oder Einschaltänderungen trägt der Auftraggeber das Risiko von Übermittlungsfehlern.
     
  5. Audioformat: MP3-, MP2-, WAV-Format
     
  6. Einschaltzeiten: Die Werbespots werden normalerweise in 3 Blocks pro Sendestunde zusammengefasst. In der Regel beträgt die maximale Blocklänge 2 Minuten. Ausstrahlungswünsche ausserhalb der vorgegebenen Spotblocks auf Anfrage.
     
  7. Innerhalb eines Werbeblockes wird auf Konkurrenzausschluss geachtet.
     
  8. Die vereinbarten Sendetermine werden nach Möglichkeit eingehalten, jedoch kann eine Gewähr für die Sendung zu einem bestimmten Zeitpunkt und in bestimmter Reihenfolge nicht übernommen werden.
     
  9. Die Ausstrahlung von Werbespots darf in anderen Werbemitteln nur angekündigt werden, wenn darauf hingewiesen wird, dass die Werbung bei Radio Pilatus gesendet wird. Solche Ankündigungen (wie auch die Verwendung des Signets von Radio Pilatus in anderen Werbemitteln) bedürfen der Zustimmung der Radio Pilatus AG.
     
  10. Die Werbespots werden monatlich im Voraus in Rechnung gestellt. Die Faktura ist 7 Tage vor dem ersten Sendetermin zu begleichen. Bei Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist ist Radio Pilatus ohne weitere Mahnung berechtigt, die Radiospots vom Programm abzusetzen. Für den dadurch entstehenden Ausfall haftet der Auftraggeber gemäss den allgemeinen Geschäftsbedingungen.
     
  11. Aufgrund unserer Buchungsbestätigung sind die Einschaltzeiten fest gebucht. Rücktritte und Kürzungen von Buchungsaufträgen sind monatlich möglich, sofern dies Radio Pilatus mindestens zwei Monate vor der Erstausstrahlung mitgeteilt wird. Spätere Annullierungen verpflichten zu einer Entschädigungszahlung von 25 % (1 Monat im Voraus) bzw. 50 % (weniger als 1 Monat im Voraus), sofern die entsprechende Werbezeit nicht innerhalb eines Kalenderjahres nachgeholt werden kann.
     
  12. Sämtliche Gestaltungs- und Herstellungskosten der Radiospots gehen zu Lasten des Auftraggebers.
     
  13. Der Auftraggeber räumt der Radio Pilatus AG mit Abschluss des Werbeauftrages sämtliche erforderlichen Nutzungs- und Bearbeitungsrechte zur Weiterverbreitung und Einbindung des Werbemittels auf der Internetplattform radiospotarchiv.ch ein. Das Radiospotarchiv wird zur Förderung von Werbeschaltungen auf dem Medium Radio eingesetzt.
     
  14. Die Radio Pilatus AG betrachtet die im Radio- und Fernsehgesetz (RTVG) festgehaltenen Punkte über Werbung als integrierten Bestandteil der allgemeinen Geschäftsbedingungen.
     
  15. Die zurzeit gültige Tarifdokumentation ist integrierter Bestandteil der allgemeinen Geschäftsbedingung.
     
  16. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Verträge mit der Radio Pilatus AG ist Luzern.

 

Stand September 2013

Radio Pilatus bleibt das
viertgrösste Privatradio
der Schweiz
Agiles Marketing bei
Radio Pilatus und Tele 1
Kontakt
Hit Quiz - das neue
Radio Pilatus Morgenshow
Game
Radio Pilatus ist neu
das viertgrösste
Privatradio der Schweiz
Radio Pilatus ist die
Nummer 1 der
Zentralschweiz
Verkehrs-Sponsoring in
den verkehrsreichen
Sommermonaten
Eine hochwertige und
mediale
Sponsoringplattform
Radio Pilatus Comedy
Night 2016
Veröffentlichen Sie
Ihre Schnee- und
Pistenberichte auf
radiopilatus.ch