Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Aufhebung Abwasserverband Muotathal

Region: Schwyz
Ort: Morschach

Die Abwasseraufbereitung im Einzugsgebiet vom Muotatal inkl. Stoos soll neu aus dem Anschluss der ARA Muotathal erfolgen. Das Projekt sieht vor, dass am Standort der heutigen ARA Muotathal ein Pumpwerk entsteht. Die Anschlussleitung schliesst in Ibach an die Gemeindekanalisation Schwyz an. Nach 900 m in der bestehenden Gemeinde-kanalisation von Schwyz erfolgt der Übergang in die bestehende Verbandskanalisation des AVS. Die Stimmberechtigten entscheiden über die Aufhebung des Abwasserverbandes Muotathal und die Erteilung eines Verpflichtungskredites für die Realisierung eines Pumpwerkes auf der ARA Muotathal und der Anschlussleitung bis zur Einleitstelle in Ibach (Gemeinde Schwyz) und des Rückbaus der Abwasserreinigungsanlage (ARA) Muotathal von brutto Fr. 8‘150‘000.00, mit einem Gemeindeanteil für Morschach von Fr. 1‘141‘000.00.


angenommen

Total Stimmen Ja: 182
Total Stimmen Nein: 77

Links:

Stimmvolk sagt Ja zur
AHV-Steuervorlage
Stimmvolk nimmt neues
Waffenrecht an
Nein zu
Wohnraum-Initiative in
Kriens
Uri führt den Doppelten
Pukelsheim für vier
Gemeinden ein
Linke weiterhin nicht in
der Luzerner Regierung
Stadt Luzern kann
unterirdische Velostation
weiter planen
Obwalden hebt
Schuldenbremse auf
Der Kanton Zug sagt
deutlich Ja zum Planungs-
und Baugesetz
Kanton Luzern nimmt
umstrittene Finanzvorlage
an
Finanzspritze rettet
Pflegezentrum in
Adligenswil vor Konkurs
Wahlen in der
Zentralschweiz
Sonderkredit für
Kieswerk in Ballwil
genehmigt
Schwyzer sagen
überraschend Ja zum
Transparenzgesetz
Neuenkirch erhält neues
Wohn- und Pflegezentrum
Abstimmung über die
Umsetzung der
EU-Waffenrichtlinie
Abstimmung zum Schwyzer
Transparenzgesetz
Abstimmung zur
Velostation in der Stadt
Luzern
Abstimmung über
umstrittene Finanzvorlage
in Luzern
Abstimmung über den
AHV-Steuerdeal vom 19.
Mai
Zweiter Wahlgang für
die Luzerner Regierung