Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Teilzonenplanänderung Weichle

Region: Luzern
Ort: Ebikon

Ebikon hat die Chance, ein neues Zentrum zu schaffen, welches die nachhaltige Entwicklung der Gemeinde unterstützt. Aufbauend auf dem Masterplan aus dem Jahr 2015 soll das Areal mit einem vielfältigen Angebot an Wohnungen, Büros, Dienstleistungs- und Gewerbeflächen aufgewertet und im Sinne der öffentlichen Interessen entwickelt werden. Das breite Wohnangebot ermöglicht ein generationenübergreifendes, durchmischtes Quartier. Grünanlagen und ein öffentlicher Park beleben
das Areal und sorgen für eine hohe Begegnungs- und Aufenthaltsqualität. Damit die Überbauung auf dem Weichle Areal realisiert werden kann, müssen in einem ersten Schritt die planungs- und baurechtlichen Grundlagen geschaffen werden. Hierzu ist eine Teilzonenplanänderung vorzunehmen.


abgelehnt

Total Stimmen Ja: 1’553
Total Stimmen Nein: 2’207

Links:

Ebikon lehnt
Bebauungsplan Weichle ab
Uri: Ja zur Regulierung
von Grossraubtieren
Zuger
Parkraum-Initiative
abgelehnt
Zersiedelungsinitiative
scheitert am Ständemehr
Wahlen in der
Zentralschweiz