Abstimmungssonntag - alle Vorlagen im Überblick

Hochwasserschutz Kleine Schliere

Region: Obwalden
Ort: Alpnach

Die Kleine Schliere ist ein unberechenbarer Wildbach und seit jeher bekannt für Überschwemmungen und Verheerungen im Talgebiet. Um Alpnach nachhaltig vor weiteren Ereignissen zu schützen, wurde ein umfassendes Hochwasserschutzprojekt erarbeitet. In der vorliegenden Form genügt das Projekt den gesetzlichen Anforderungen, ist bewilligungsfähig und somit auch subventionsberechtigt. Die Gesamtkosten für den Hochwasserschutz Kleine Schliere betragen CHF 35.25 Mio. Davon trägt die
Gemeinde zum einen CHF 1.25 Mio. für nicht anrechenbare Kosten (keine Subventionen). Die subventionsberechtigten Projektkosten von CHF 34 Mio. werden auf die Gemeinde, den Kanton und den Bund aufgeteilt. Damit ergibt sich einen Gemeindebeitrag zwischn CHF 5.84 und CHF 9.75 Mio.


angenommen

Total Stimmen Ja: 962
Total Stimmen Nein: 496

Links: