Henrik Belden – My Favourite Ghost

Der 27 jährige Songwriter ist im luzernischen Vitznau aufgewachsen. Schon früh zog es ihn aber an die andere Seite des Vierwaldstättesees in die musikbegeisterte Stadt Luzern.

Henrik Belden stammt aus einer musikalischen Familie, was auch die Vielseitigkeit an diversen Instrumenten erklärt, wie auch sein Gespür für eingängige Melodien und homogene Songstrukturen.

In Eigenregie veröffentlichte der Schweizer mit schwedischen Wurzeln sein Debütalbum “On The Way To My Guiding Lights“ anfangs 2008. Mit sämtlich selber eingespielten Instrumenten auf dem ersten Album überzeugte er die nationale Presse im Handumdrehen. Die mehr als 50 Konzerte und knapp 4000 verkauften CDs widerspiegeln sein Können, wie auch sein Ruf als toller Live Act.

In seinen Songs lässt Henrik Belden tiefgehende Gefühle von gestern und heute einfliessen und zögert keineswegs, auch schwierige und heikle Themen in seinen Songs anzusprechen. Mit seiner zweiten Single „No Matter“ landete er einen Radio Hit, der in der ganzen Schweizer Radiolandschaft wahrgenommen und gespielt wurde. Henrik Belden schaffte es in der Jahreshitparade von Radio Pilatus auf den sensationellen sechsten Platz – Hinter Bligg als 2. Bester Schweizer Künstler.

Nun ist der sympathische Henrik Belden zurück und im Gepäck hat er sein brandneues Album „My Favourite Ghost“. Henrik Belden zum neuen Album: „Ich denke, dass wir einen enormen musikalischen Schritt gemacht haben und weiss, dass wir den internationalen Vergleich nicht scheuen müssen. Ich bin überglücklich mit dem Resultat und wir freuen uns und sind bereit die Songs in die Welt hinauszutragen.“

Veröffentlichung: 19. Februar 2010

www.henrik-belden.ch

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.