Krokus – Hoodoo

Seit 30 Jahren ist die erfolgreichste Schweizer Rockband Krokus „on the road“: Sie haben Musik-Geschichte geschrieben, den „echten Rock `n` Roll" zelebriert, Hochs gefeiert und Tiefs gemeistert!

Aus dem beschaulichen Schweizer Städtchen Solothurn katapultierte sich die Band mit ihrem unvergleichlichen Hardrock (made in Switzerland) an die musikalische Weltspitze.

1980 startete der Siegeszug durch Amerika. Die Band zementierte ihren Ruf und Namen in die Herzen der amerikanischen Fans ein.

Wilde Zeiten, grosse Abenteuer, die der Band unter anderem auch die Ehrenbürgerschaft von Tennessee eingebracht hat. Nach diesem triumphalen Amerika Trip gelang es Krokus als erste Schweizer Band überhaupt das legendäre Zürcher Hallenstadion zu füllen.

12 weltweit erfolgreiche Alben und einem Diamant Award für über eine Million verkaufter Tonträger in der Schweiz, der im Rahmen der SF Sendung „Die Grössten Schweizer Hits“ verliehen wurde.

Später meldet sich die Band mit einem Reunion Konzert im Stade de Suisse Bern 2008 eindrücklich zurück. 10’000 Fans waren Zeugen des Comebacks.

Beflügelt von diesen nachhaltigen Erfolgen zieht es die Band mit ungebremstem Elan zurück ins Studio und auf die Bühnen. Das aktuelle Line-Up verspricht Grosses.

Am 26. Februar 2010 erscheint das Album „Hoodoo“ in zwei Formaten. Einer Standart Jewel Box und einen Digipack mit DVD Bonusmaterial von der umjubelten live Reunion-Show im Stade de Suisse, Bern und Interviews.

Das Line-Up:

Marc Storace Vocal

Chris von Rohr Bass

Fernando von Arb Lead- Guitar

Mark Kohler Guitar

Freddy Steady Drum

Veröffentlichung: 26. Februar 2010

www.krokusonline.com

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.