a-ha - 25

Sie sind eine der größten und einflussreichsten Bands Europas, feierten riesige Erfolge von Nord- und Süd-Amerika bis nach Asien und haben eine grosse Gefolgschaft. Ihre Geschichte begann vor fast genau 25 Jahren mit einem Song, der a-ha mit einem Schlag zu einer der einflussreichsten und erfolgreichsten Bands Europas machte: “Take On Me” katapultierte a-ha auf Platz 1 nahezu aller Charts der Welt - selbst in den USA schafften es die drei Norweger auf Platz 1. Es gab mehrere große Welttourneen und zahlreiche Nummer-1-Platzierungen. Wer in den vergangenen 25 Jahren das Radio anmachte, kam an a-ha nicht vorbei.

Im Oktober letzten Jahres verkündeten a-ha, dass sie sich endgültig und für immer trennen werden. Zum Abschluss ihrer Karriere starteten Morten Harket, Pål Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen eine ausgiebige Welttournee. Doch a-ha gehen nicht, ohne sich auch mit einem Album standesgemäß von ihren Fans zu verabschieden: Mit dem Doppelalbum a-ha 25 präsentieren a-ha eine umfangreiche Retrospektive, die ihre größten Hits und besten Songs enthält, aber auch einige Songs und Versionen, die bisher auf keinem Album erschienen sind. Die große Überraschung des Albums ist dabei ein brandneuer Song mit dem Titel “Butterfly, Butterfly (The Last Hurrah)”, den Pål extra für das große Abschieds-Best Of geschrieben hat.

Veröffentlichung: 6. August

www.a-ha.com

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.