Maroon 5 - Hands All Over

Bei dieser Band ist alles echt. In der heutigen Zeit von Castingshows keine Selbstverständlichkeit mehr. Aber der harte Kern von Maroon 5 kennt sich schon seit seiner Jugend, seit sie in Los Angeles gemeinsam die Junior High School besucht hatten. Zwei von ihnen waren bereits begeisterte Musiker, als sich die zwei anderen ihnen anschlossen und sie die Band "Kara's Flowers" gründeten. Die Garagenrock/-Grunge-Band brachte ein Album heraus, ging danach getrennte Wege und fand sich wieder - mit einem neuen, einem fünften Mitglied an der Gitarre. Von da an war „Maroon 5“ geboren. Die Erfolgsgeschichte konnte beginnen.

Über 15 Millionen verkaufte Alben weltweit, ausverkaufte Tourneen, drei Grammy-Awards und etliche andere Musikpreise machen „Maroon 5“ zu einer der erfolgreichsten Pop-Rock-Bands der Welt. Nach zahlreichen Hits sind die fünf Jungs nun mit ihrem dritten Album "Hands All Over" zurück. Unser Album der Woche.

Veröffentlichung: 17. September 2010

www.maroon5.com

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.