Luzern soll sich als Weihnachtsstadt etablieren

Luzern Tourismus will die Stadt Luzern als bekannte Weihnachtsstadt etablieren. Neben den Weihnachtsmärkten, dem Eisfeld vor dem KKL oder den Beleuchtungen wird das Weihnachtsangebot Jahr für Jahr ausgebaut. So sollen auch im Winter mehr Touristen nach Luzern reisen - dies zumindest erwartet Tourismus-Direktor Marcel Perren. Am Mittwoch-Abend wird auf dem Europaplatz vor dem KKL zum zweiten Mal ein Eisfeld eröffnet, welches für alle frei zugänglich ist.

Audiofiles

  1. Luzern soll sich als Weihnachtsstadt etablieren. Audio: Mario Stauber

Kommentieren

comments powered by Disqus