«Up In The Sky»

Sie sind vier Brüder, aufgewachsen in einer neunköpfigen Grossfamilie. Von Basel zog es sie nach Australien, an die 77 Bombay Street. Zurück in der Schweiz, genau in Scharans/Graubünden, tauften sie ihre Band nach der alten, australischen Adresse. Drei Jahre nach der Bandgründung erscheint nun ihr Debutalbum „Up In The Sky“. Darauf überzeugen die Brüder mit ausgereiften Songs und dem Hang nach ganz grossen Melodien. Ihre Jobs haben sie gekündigt und arbeiten tag ein tag aus an ihren Songs. In Scharans wächst etwas heran, dass nun mit „Long Way“ die ersten Früchte trägt. Von den 77 Bombay Street’s wird man in Zukunft noch so einiges hören. Wetten?

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.