«The Road»

Die Musiker von Genesis haben ein gemeinsames Hobby: Neben der Stammband hat jeder Musiker sein eigenes Projekt. So auch Gitarrist Mike Rutherford. 1985 gründete er Mike & The Mechanics und produzierte diesem Projekt einige Hits und Radioperlen. Nach dem Tod des Sängers Paul Young im Jahr 2000 veröffentlichte die Band noch einen Tonträger. Seither herrscht Stille. Nun wird wohl das Karriereende von Phil Collins – dem traditionellen Genesis-Sänger – dazu geführt haben, dass es Mike Rutherford nochmals wissen will. Mit Mike & The Mechanics. Das Comeback-Album heisst „The Road“ und ist unser Album der Woche – täglich um 14:15 Uhr.

Audiofiles

    Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.