Militär kauft für über 300 Millionen neue Drohnen

<p>Drohne des amerikanischen Militärs</p>

Die Schweizer Armee will den Luftraum nicht nur mit neuen Kampfflugzeugen sichern. Die Armee kauft auch neue Drohnen. Die Schweiz wird sich voraussichtlich 6 Stück zum Preis von 300 bis 400 Millionen Franken beschaffen. Die neuen Drohnen sollen von einem israelischen Unternehmen kommen. Ein Auswahlverfahren läuft bis 2014, teilte die Schweizer Armee mit.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.