Federer in Madrid weiter, Wawrinka out

Roger Federer steht beim Tennisturnier in Madrid in den Viertelfinals.
Er bezwang den Franzosen Richard Gasquet klar in zwei Sätzen. Nächster Gegner von Federer ist der Spanier David Ferrer. Stanislas Wawrnika schied dagegen aus – er verlor gegen die Weltnummer 1, den Serben Novak Djokovic, in zwei Sätzen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.