Blegi-Verzweigung ist an diesem Wochenende zu

Die Bauarbeiten auf der Autobahn A4 im Kanton Zug führen an diesem Wochenende zu grossen Behinderungen. Ab heute Abend bis am Montagmorgen erstellen die Bauarbeiter den definitiven Belag bei der Verzweigung Blegi. Deswegen ist die Verbindungsrampe von der Autobahn A4 auf die A4a gesperrt. Eine alternative Strecke sei signalisiert, erklärt Andreas Rüegger vom Bundesamt für Strassen.

Bei diesen Arbeiten handelt es sich um die letzte grosse Behinderung. Danach werden die Trennelemente auf der Baustelle zurückgebaut. Ab Anfang Juli sollen dann sämtliche 6 Spuren den Autofahrern zur Verfügung stehen.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.