Autobahn A2 bei Hergiswil - zurzeit nur einspurig

Auf der Autobahn A2 bei Hergiswil wird von heute bis Freitag eine Fahrspur Richtung Süden gesperrt. Der Verkehr wird jeweils von 08.30 bis 16.00 Uhr einstreifig geführt, heisst es in einer Mitteilung des Bundesamts für Strassen ASTRA. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an einigen Lärmschutzelementen. Bei Staugefahr würde aber die gesperrte Fahrspur wieder freigegeben, sagte Paul Burch vom ASTRA gegenüber Radio Pilatus. Zudem beginnen heute auch die Vorarbeiten zu Belagssanierungen auf der Kantonsstrasse Hergiswil-Stansstad. Am Mittwoch wird dann die ganze Kantonstrasse von 8 Uhr morgens bis Mitternacht gesperrt.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.