Die Schweiz importiert weiterhin Öl aus dem Iran

Der Bundesrat hat die Sanktionen gegenüber dem Iran ausgeweitet. Anders als die EU will die Schweiz jedoch weiterin Öl aus dem Iran importieren. Will eine Firma iranisches Öl kaufen, verkaufen oder transportieren, muss sie es aber neu dem Staatsekretariat für Wirtschaft, SECO melden. Die Schweiz importiert seit 2006 kein Rohöl mehr aus dem Iran. In der Schweiz handeln aber viele Unternehmen mit iranischen Erdölprodukten.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.