Türkei schliesst Grenze zu Syrien

Die Türkei will nach eigenen Angaben ihre Grenze zu Syrien schliessen. Die Grenzübergänge würden im Verlaufe des Tages aus "Sicherheitsgründen" bis auf weiteres gesperrt. Dies erklärte ein türkischer Behördenvertreter. Die Wiedereröffnung hänge davon ab, wie sich die Situation weiter entwickle. An den Grenzposten auf syrischer Seite hatte es in den vergangenen Tagen heftige Kämpfe zwischen Rebellen und der syrischen Armee gegeben. In dem seit Mitte März 2011 andauernden Konflikt in Syrien wurden nach Oppositionsangaben bislang mehr als 19'000 Menschen getötet.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.