Federer und Wawrinka in Cincinnati/USA in den Viertelfinals

Die beiden Schweizer Tennisspieler Roger Federer und Stanislas Wawrinka stehen beim Turnier im amerikanischen Cincinnati in den Viertelfinals. Federer gewann gegen den Australier Bernard Tomic klar in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:4 und trifft nun auf den Amerikaner Mardy Fish. Wawrinka bezwang den Japaner Kei Nishikori mit 6:3 und 6:3 – nächster Gegner ist der Tscheche Tomas Berdych. Überraschend ausgeschieden ist Olympiasieger Andy Murray – der Schotte verlor in zwei Sätzen gegen den Franzosen Jeremy Chardy.

Kommentieren

comments powered by Disqus