Roma Lager in Frankreich geräumt

In Frankreich ist ein Roma-Lager geräumt worden. Heute Morgen ging die Polizei in einer Stadt südlich von Paris gegen die illegale Siedlung vor. Dort lebten seit Monaten etwa 70 Personen entlang einer Bahnlinie. Der französiche Innenminister bezeichnete die sanitären Verhältnisse in dem Lager als unerträglich. Der Umgang mit Roma aus Rumänien stösst in Frankreich immer wieder auf Krttik. Nach umstrittenen Räumungen vor einigen Wochen hat sich auch die EU-Kommisssion der Sache angenommen.

Kommentieren

comments powered by Disqus