Fussgängerin auf der A1 totgefahren

In der Nacht auf heute ist eine Fussgängerin auf der Autobahn A1 von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Unfall ereignete sich in Matzingen im Kanton Thurgau. Warum die 23-jährige Frau zu Fuss auf der Autobahn unterwegs war, ist noch unklar, teilt die Polizei mit.

Kommentieren

comments powered by Disqus