Soldaten sollen weiter Botschaften bewachen können

<p>Armeemotorrad</p>

Schweizer Soldaten sollen auch nach 2015 ausländische Botschaften bewachen können. Im Gegensatz zum Nationalrat hält der Ständerat an solchen Einsätzen fest. Der Bundesrat hatte davor gewarnt die Bewachung der Botschaften mit Soldaten zu verbieten. In aussergewöhnlichen Situationen sei die zivile Polizei mit dieser Aufgabe sehr rasch überfordert. Dann müsse die Armee einspringen können.

Kommentieren

comments powered by Disqus