Roger Federer trotz Niederlage im Halbfinal

Bei den World Tour Finals in London hat Roger Federer das Spiel gegen den Argentinier Juan Martin del Potro in drei Sätzen mit 6 zu 7, 7 zu 4 und 3 zu 6 verloren.

Somit stehen die Halbfinalteilnehmer fest. Ob Federer morgen auf Andy Murray oder auf Novak Djokovic trifft entscheidet sich aber erst im Spiel von heute Abend zwischen David Ferrer und Janko Tipsarevic.

Der Final findet dann am nächsten Montag statt.

Kommentieren

comments powered by Disqus