Französische Armee rückt in malische Rebellen-Hochburg ein

In Mali rücken französische Truppen in eine Rebellen-Hochburg vor. Die französisch-malischen Truppen haben bei ihrem Vormarsch in den Norden Malis die bisherige Rebellenhochburg Diabali erreicht. Bewohner der Stadt teilten mit, dass die Rebellen nach französischen Luftangriffen geflohen seien. Einige würden sich auch unter der Zivilbevölkerung verstecken. Die französische Armee unterstützt Mali im Kampf gegen die Rebellen. Diese haben den Norden Malis unter ihrer Kontrolle.

Kommentieren

comments powered by Disqus