Tourismusort Sörenberg behält seine Post

Postgebäude wird für 650'000 Franken gekauft

<p>Das Skigebiet Sörenberg: Im Luzerner Tourismusort gibt's weiterhin eine Post-Stelle.</p>

Der Tourismusort Sörenberg verfügt auch in Zukunft über eine eigene Poststelle. Die ausserordentliche Generalversammlung der Sörenberg Flühli Tourismus hat entschieden, dass Postgebäude für 650‘000 Franken zu kaufen und den Betrieb weiterzuführen. Auch das Tourismusbüro wird künftig im Postgebäude mitten im Dorf eingerichtet. Die Post wollte ihre Agentur in Sörenberg eigentlich schliessen. Nun übernimmt Sörenberg Flühli Tourismus den Betrieb und führt in Eigenregie ein Post-Agentur. Auch das Tourismusbüro wird ab kommendem Sommer im Postgebäude eingerichtet.

Kommentieren

comments powered by Disqus