Frankreich will Soldaten aus Mali zurückziehen

Anfang März soll mit dem Rückzug begonnen werden

Die französischen Truppen werden sich Anfang März aus dem westafrikanischen Land Mali zurückziehen. Dies sagte der französische Präsident Hollande an einer Kabinettsitzung in Paris. Derzeit sind nach Angaben des Verteidigungsministeriums 4‘000 französische Soldaten in Mali im Einsatz und damit deutlich mehr als ursprünglich geplant. Die Franzosen hatten zusammen mit malischen Soldaten den Vormarsch der Islamisten aus dem Norden gestoppt und die wichtigsten Städte im Norden eingenommen

Kommentieren

comments powered by Disqus