Schweizer Elite-Soldaten sollen in Mali gewesen sein

SVP-Anfrage im Nationalrat kritisiert den Botschafts-Auftrag

<p>Die Schweizer Armee hätte nicht in Mali sein dürfen, kritisiert die SVP</p>

In Mali waren während zwei Monaten offenbar Schweizer Elite-Soldaten im Einsatz. Wie blick.ch berichtet, hat SVP Nationalrat Lukas Reimann eine sichere Quelle, die diesen Einsatz bestätigt. Der Einsatz der Elitetruppe sei hinter dem Rücken des Parlaments erfolgt, kritisiert Reimann.
Beim Verteidigungsdepartement will man vom Mali-Einsatz nichts wissen, wie es auf Anfrage hiess. Reimann fordert nun mit einer dringlichen Anfrage Antworten vom Bundesrats.

Kommentieren

comments powered by Disqus