Dido: Nach vier Jahren Pause wieder zurück

Album der Woche

<p>Nach vier Jahren Pause ist Dido mit ihrem fünften Studioalbum zurück im Musikgeschäft.</p> <p>Dido ist 41 Jahre alt.</p>

Dido ist nach einer Familien-Pause wieder zurück im Musikgeschäft. Mit „Girl Who Got Away“ veröffentlichte der britische Superstar am 1. März das erste Album seit über vier Jahren.

Dido erreichte mit ihren letzten zwei Alben die Spitze der Schweizer Album Hitparade. Den grossen Durchbruch schaffte die Mittlerweile 41-Jährige 1998 mit ihrem Song „Thank You“. Danach folgten Hits wie „White Flag“, „Stan“ und „Life For Rent“.

Der Albumname "Girl Who Got Away" stammt von einem Song auf der aktuellen Platte. Dido erklärt: „Der Albumname bringt für mich auch die vergangenen Jahre auf den Punkt. Ich bin einen Schritt zurück getreten und habe mich in ein total glückliches Abenteuer gestürzt, eine Familie gegründet und ein Album aufgenommen, auf das ich sehr stolz bin. Und jetzt kann ich es kaum erwarten, dass die Menschen meine Songs zu hören bekommen.“

Die neue Platte von Dido gibt es diese Woche jeden Tag bei Radio Pilatus zu gewinnen und Dido erzählt uns Geschichten aus dem Bandraum und über ihre Zeit als Mutter, weg vom Musikgeschäft.

Audiofiles

  1. Album der Woche: Dido. Audio: Carla Keller
  2. Album der Woche: Dido 3. Audio: Andy Wolf

Kommentieren

comments powered by Disqus