Hunderttausende demonstrieren gegen Homo-Ehe

Homo-Ehe spaltet französische Gesellschaft

In Frankreich haben hunderttausende Menschen gegen die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare demonstriert. Nach Angaben der Veranstalter gingen beinahe eineinhalb Millionen Menschen in Paris auf die Strasse, die Polizei sprach in einer ersten Schätzung von 300‘000 Demonstranten. Organisiert wurde der Protest aufgrund eines Gesetzentwurfes zur Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare; ein Wahlversprechen des sozialistischen Präsidenten Francois Hollande. Gegen das Vorhaben stemmen sich v.a. die katholische Kirche und die konservative Opposition. Das Thema spaltet die französische Gesellschaft. In den vergangenen Wochen gingen hunderttausende Demonstranten für oder gegen das Gesetz auf die Strasse.

Kommentieren

comments powered by Disqus