Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Luzern

Unbekannte bedrohten Angestellte mit einer Waffe

<p>Die unbekannten Täter betreten den Laden. </p> <p>Die Täter begutachten die Auslagen.</p>

In der Stadt Luzern ist am Morgen kurz nach 11:00 Uhr das Schmuck-Geschäft „Rent a Box“ überfallen worden. Verletzt wurde niemand. Die beiden Täter sind flüchtig. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, wurde der Raubüberfall in der Buobenmatt in der Nähe des Luzerner Theaters begangen. Zwei unbekannte Männer Betraten den Laden "Rent a Box" und bedrohten die Mitarbeiterin mit einer Waffe. Danach flüchteten sie. Über die Beute lagen keine Angaben vor.

Kommentieren

comments powered by Disqus