Universität Luzern soll neue Kühlanlage erhalten

Kantonsregierung beantragt Kredit von 5.8 Millionen Franken

<p>Die Universität Luzern</p>

Die Universität Luzern soll eine neue Kühlanlage erhalten. Die Luzerner Kantonsregierung beantragte beim Luzerner Kantonsparlament dafür einen Kredit von 5.8 Millionen Franken. Eine solche Anlage sei dringend notwendig, sagte Lukas Portmann, Kommunikationsbeauftragter der Universität Luzern gegenüber Radio Pilatus. Im Sommer seien die Temperaturen im Gebäude zum Teil über 30 Grad Celsius gestiegen. Die Anlage soll 2015 in Betrieb gehen und kostet die Universität jährlich 750‘000 Franken.

Audiofiles

  1. Uni Luzern soll neue Kühlanlage erhalten. Audio: Adrian Derungs

Kommentieren

comments powered by Disqus