Michael Bublé hat das erste Nr. 1 Album in der Schweiz

Album der Woche

<p>Das neue Album von Michael Bublé heisst "To Be Loved".</p>

Das neue Album von Michael Bublé stieg in der Schweiz direkt auf den ersten Platz der Schweizer Album Hitparade ein. Somit hat der Kanadier sein erstes Nr. 1 Album in der Schweiz. Kein Wunder, denn das Album ist vielseitig und fröhlich. Die richtige Dosis Pop, vermischt mit den Instrumenten aus der Jazz-Welt ist diese Platte perfekt um als Begleitung für ein Nachtessen mit Freunden zu nutzen oder vielleicht sogar um dazu zu tanzen.

Die Songs schreibt Michael Bublé an seinem Klavier, wenn er betrunken ist. Er könne sich dann einfach besser konzentrieren und die Songs schrieben sich so wie von selber. Das sagte er gegenüber BBC News. Trotzdem, sein neues Album "To Be Loved" ist gut und deshalb verlosen wir diese Woche jeden Tag eine auf Radio Pilatus (ausser an Pfingsten, denn dann ist die Radio Pilatus Hit 600 und dort spielen wir nur Songs, die von euch zusammengestellt wurden).

Audiofiles

  1. Album der Woche: Michael Bublé. Audio: Carla Keller
  2. Album der Woche: Bryan Adams und Michael Bublé haben gemeinsamen Song. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus