Federer in Rom im Viertelfinal

Er gewinnt gegen Gilles Simon mit 6:1 und 6:2

Roger Federer steht beim Tennis-Turnier von Rom im Viertelfinal. Er gewann gegen den Franzosen Gilles Simon in zwei Sätzen problemlos mit 6:1 und 6:2. Im Viertelfinal trifft Federer nun auf den Polen Jerzy Janowicz.

Kommentieren

comments powered by Disqus