Caro Emerald: "Seit dem Musikerleben hat sich bei mir alles verändert"

Album der Woche

<p>Das zweite Studioalbum von Caro Emerald heisst "The Shoking Miss Emerald".</p> <p>Caro Emerald heisst eigentlich Caroline Esmeralda van der Leeuw.</p>

Seit Caro Emerald ein kleines Kind ist, träumt sie von der grossen Bühne. Diesen Traum gab die 31-Jährige nie auf. Ihren Durchbruch hatte die Frau aus Amsterdam mit dem Song "A Night Like This" im Jahr 2009. Jetzt veröffentlicht Caro Emerald ihr zweites Studioalbum "The Shoking Miss Emerald". Das Album klingt nach Jazz, Pop und Paris. "Eine meiner grossen Inspirationsquellen war die Modestadt Paris. Ich liebe Haut Couture und die Kunst und die Musik in der Stadt“, sagte Caro Emerald in einem Interview, und genau nach dem klingt auch das Album. Eine perfekte Begleitung zu einem guten Nachtessen oder um dazu die Hüften zu schwingen.

Das Album von Caro Emerald könnt ihr diese Woche jeden Tag bei Radio Pilatus gewinnen und wir erzählen euch dazu einige Geschichten aus dem Leben von "Der schockierenden Frau Emerald" - das ist übrigens der Albumname auf Deutsch.

Audiofiles

  1. Album der Woche: Caro Emerald. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus