Birdy ist zurück mit selber geschriebenen Songs

Album der Woche

<p>Das aktuelle Album von Birdy heisst "Fire Within".</p> <p>Birdy kommt aus England.</p> <p>Geboren wurde Birdy im Jahr 1996.</p> <p>Die Engländerin Birdy schreibt schon seit dem achten Lebensjahr eigene Songs.</p> <p>Mit sieben Jahren begann Birdy Klavier zu spielen.</p>

Mit ihren 17 Jahren ist die Sängerin und Pianistin Birdy das, was man ein "zartes Persönchen" nennen würde. Doch der Eindruck täuscht, denn hinter Jasmine van den Bogaerde, so ihr voller Name, steckt eine der bezauberndsten und eindrucksvollsten Stimmen, die man zurzeit finden kann. Ihren Durchbruch schaffte sie mit einer gecoverten Version des Cherry-Ghost-Songs "People Help The People". In der Schweiz schaffte sie es mit diesem Song auf den zweiten Platz der Schweizer Single Hitparade.

Bis jetzt machte sie sich mit Coverversionen von Indiesongs einen Namen. Jetzt sind ihre ersten selbstgeschriebenen Songs da. Auf dem neuen Album "Fire Within" hat Birdy bei allen Songs mitgeschrieben. Auch ihr aktueller Hit "Wings" wurde von ihr selber geschrieben.

Die neue Platte von Birdy gibt es diese Woche jeden Tag bei Radio Pilatus zu gewinnen. Dazu erzählen wir euch etwas von ihrem jungen Musikerleben.

Audiofiles

  1. Album der Woche: Birdy. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus