Schweizer Cracks in Schanghai im Achtelfinal

Federer schlug Seppi, Wawrinka rang Anderson nieder

<p>Roger Federer und Stanislas Wawrinka haben gut lachen - sie stehen im Achtelfinal</p>

Beim Tennisturnier von Schanghai haben die beiden Schweizer den Achtelfinal erreicht. Roger Federer schlug den Italiener Andreas Seppi 6:4, 6:3 und trifft jetzt auf den Franzosen Gael Monfils. Stanislas Wawrinka schlug den Südafrikaner Kevin Anderson 6:4, 3:6, 7:6 und trifft jetzt auf den Kanadier Raonic oder den Spanier Verdasco.

Kommentieren

comments powered by Disqus