Roger Federer gewinnt den Viertelfinal in Paris

Revanche gegen del Potro nach Niederlage in Basel

Roger Federer gewinnt den Viertelfinal in Paris gegen den Argentinier Juan Martin del Potro in drei Sätzen mit 6:3, 4:6 und 6:3. Damit revanchiert sich Federer für die Niederlage gegen den Argentinier im Final der Swissindoors vom vergangenen Sonntag in Basel. Federer spielte sein bestes Tennis seit langem.

Im Halbfinal trifft Federer morgen auf den Serben Novak Djokovic. Dieser hate am Nachmittag den Viertelfinal gegen den Schweizer Stanislas Wawrinka gewonnen. Dies in zwei Sätzen mit 6:1 und 6:4.

Kommentieren

comments powered by Disqus